Stadtspaziergang Amersfoort

4,5 km

Lernen Sie Amersfoort kennen, die Stadt des Kei (Steins) Bei diesem Stadtspaziergang werfen Sie einen Blick auf die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt und lauschen Sie den vergnüglichen Geschichten, die zu ihrer Vergangenheit gehören. Der Spaziergang beginnt am Lieve Vrouwekerkhof neben dem VVV (Fremdenverkehrsamt) Amersfoort. Unterwegs bewegen Sie sich durch das mittelalterliche Amersfoort, durch die Koppelpoort, vorbei an den Mauerhäusern und dem Onze Lieve Vrouwetoren. Gönnen Sie sich zwischendurch in einem Gaststättenbetrieb ein schmackhaftes Mittagessen oder eine Tasse Kaffee oder streifen Sie durch die anheimelnden Läden am Weg.

Möchten Sie auch das Amersfoort von heute mit moderner Kunst und Architektur entdecken? Verlängern Sie die Route und gehen Sie zur Kunsthalle KAdE und zum Museum Flehite.

Das wirst du sehen

Startpunkt: VVV Amersfoort, Breestraat 1
3811 BH Amersfoort

Breestraat 1
3811 BH Amersfoort

OLV Toren

Lieve Vrouwekerkhof
3811 BN Amersfoort

Amersfoortse Kei

hoek Stadsring/Arnhemsestraat 28
3800 Amersfoort

Monnikendam (Das Stadttor)

Plantsoen-Oost 2
3811 HH Amersfoort

Mondriaanhuis

Kortegracht 11
3811 KG Amersfoort

Muurhuizen (Mauerhäuser)

Muurhuizen
3811 Amersfoort

De Koppelpoort
Kleine Spui
3811 MG Amersfoort

St. Joriskerk
Hof 1
3811 CJ Amersfoort

Museum Flehite

Westsingel 50
3811 BC Amersfoort

Kunsthal Kade

Eemplein 77
3812 EA Amersfoort
Endpunkt: VVV Amersfoort, Breestraat 1
Amersfoort

Beschreibung

Startpunkt: VVV Amersfoort, Breestraat 1
3811 BH Amersfoort

Startpunkt: Der Stadtspaziergang beginnt am Lieve Vrouwepleinkerkhof neben dem Fremdenverkehrsamt (VVV).

1a. Lieve Vrouwekerkhof

1b. Onze Lieve Vrouwetoren

1c. Krankeledenstraat

1d. Kapelhuis

Vom Kapelhuis aus gehen Sie am Fremdenverkehrsamt (VVV) vorbei in die Breestraat. Setzen Sie Ihren Weg fort, bis Sie zum Nieuweweg gelangen, und biegen Sie über die Brücke nach links ab. Biegen Sie am Ende der Straße (Westsingel) erneut nach links ab. Gehen Sie weiter bis zur Hausnummer 47.

  1. Mannenzaal

Gehen Sie über die Straße zu dem kleinen weißen Tor mit dem Schild „Museum“. Hier befindet sich das Museum Flehite.

  1. Museum Flehite

Überqueren Sie wieder den Westsingel und biegen Sie nach links in die Straße Kleine Spui ein. Bei Hausnummer 18 finden Sie Amersfoorts einzige noch existierende Brauerei/

  1. Die Drie Ringen

Das berühmte Koppeltor befindet sich unmittelbar am Ende der Kleine Spui.

  1. KOPPELTOR

Um zum Eemplein und der unkonventionellen Neustadt zu gelangen, gehen Sie einfach durch den Tunnel unter der Eisenbahn. Linkerseits sehen Sie den Eemplein. Möchten Sie den Weg etwas abkürzen? Dazu gehen Sie über die alte Brücke vor dem Koppeltor und wenden Sie sich nach der Überquerung des Wasserlaufs nach rechts. Bleiben Sie vor Hausnummer 18 stehen. Setzen Sie dann Ihren Weg von Punkt 9 aus fort.

  1. Kunsthalle KAdE

Folgen Sie dem Wasserlauf und gehen Sie weiter die Kleine Koppel entlang. Bewundern Sie die schönen alten Schiffe, in denen unter anderem ein Restaurant und ein B&B untergebracht sind. Das Viertel zu Ihrer Linken heißt Oliemolenkwartier nach einer alten Mühle, die einst dort stand. In dieser Gegend haben zahlreiche Industrieerbestätten eine neue Verwendung gefunden.

  1. Oliemolenkwartier

Folgen Sie dem Wasserlauf bis zur Brücke (Kwekersbrug), überqueren Sie die Brücke und gehen Sie auf der anderen Seite des Wassers zurück in Richtung Koppeltor. Unmittelbar vor dem Tor sehen Sie links einen Flussdeich.

  1. Stoneyduw

Passieren Sie das Tor. Gehen Sie anschließend die Grote Spui entlang bis zur Hausnummer 11.

  1. Nederlandse Beiaardschool (Niederländische Carillonspielerschule)

Biegen Sie am Ende der Grote Spui links ab. Sie befinden sich jetzt auf ‘t Zand. Hier erwarten Sie drei Sehenswürdigkeiten.

10a. St. Aegtenkapel

10b. St. Franciscus Xaverius Kerk

10c. Altkatholische Gemeinde

Gehen Sie auf derselben Straße (‘t Zand) zurück und biegen Sie links in den Nieuweweg ein. Bleiben Sie kurz auf der Brücke stehen.

11a. Hexenbrücke

Das Weiße Haus befindet sich rechts von der Brücke.

11b. Weißes Haus

Auf der anderen Straßenseite sehen Sie das ehemalige Gebäude der Brauergilde.

11c. Brauergilde

Biegen Sie nach dem Überqueren der Brücke direkt links in den Havik ab.

11d. Havik

Am Ende des Havik biegen sie rechts in die Lavendelstraat ab. Lavendelstraat 2 war einst eine Fleischerei, wie aus dem Jugendstil-Mosaik im Hauseingang hervorgeht. Das Mosaik stammt aus dem Jahre 1903. Setzen Sie Ihren Weg die Lavendelstraat hinunter bis zum Hof fort. Dies ist der größte Platz in Amersfoort.

12a. Hof

Die beste Aussicht haben Sie von dem Brunnen auf dem Platz aus.

12b. Brunnen

12c. St. Joriskerk

12d. Boterhal

Vom Brunnen gehen Sie an der Kirche vorbei zur Straße Zevenhuizen. Biegen Sie links ab (Langestraat) und sofort wieder links, dieser Platz heißt Groenmarkt.

13a. Groenmarkt

13b. St. Joris (St. Georg) und der Drachen

Nehmen Sie die erste Straße rechts (Appelmarkt).

14a. Appelmarkt

Gehen Sie geradeaus weiter in Richtung des kleinen Turms zum Wasser. Gehen Sie 15 m nach links. Wenn Sie genau durch die Blätter hindurchschauen, können Sie auf der anderen Seite des Wassers eine Holzkonstruktion erkennen.

14b. Spoelsteiger

Gehen Sie zurück in Richtung des kleinen Turms. Sie sind jetzt in der Straße mit der Bezeichnung Muurhuizen. Hier befand sich die erste Stadtmauer.

15a. Muurhuizen

Biegen Sie nach rechts in die Straße Muurhuizen ein. Folgen Sie dem Verlauf der Straße bis zur Kreuzung mit der Langestraat. Links sehen Sie die Kamperbinnenpoort (Tor).

  1. Kamperbinnenpoort

Vielleicht möchten Sie einen kurzen Abstecher zum Hofje Armen de Poth und seinen Armenhäusern machen. Gehen Sie durch die Kamperbinnenpoort (Tor) zum Kamp. Biegen Sie in die zweite Straße links (Coninckstraat) und dann in die erste Straße rechts (Pothstraat) ein. Nach 100 m erblicken Sie Hofje Armen de Poth. Wenn Sie diesen Ort nicht besichtigen möchten, gehen Sie von der Kamperbinnenpoort (Tor) geradeaus weiter zur Straße Muurhuizen und fahren Sie bei Nummer 18 fort.

  1. Hofje Armen de Poth

Kehren Sie zur Kamperbinnenpoort (Tor) zurück. Passieren Sie das Tor und setzen Sie Ihren Weg nach links in die Straße Muurhuizen fort. Beachten Sie die Statue des Stadttrompeters an der Ecke der Langestraat.

Auf Ihrem Weg zurück zum Tor gehen Sie über die Coninckstraat. Gehen Sie geradeaus weiter zur Grote St. Jansstraat, um zu einem anderen Punkt zu gelangen.

18a. Secretarishuisje

18b. Dieventoren

19a. Tinnenburg

Von der Brücke aus, die Sie überqueren, haben Sie eine zauberhafte Aussicht sowohl auf die Stadt (rechts) als auch auf das „Haus mit den violetten Fensterscheiben“ (links).

19b. Das Haus mit den violetten Fensterscheiben

Gehen Sie weiter auf der Straße Muurhuizen.

19c. Bollenburg

Auf der anderen Straßenseite sehen Sie die Rückseite der einzigen Synagoge in Amersfoort.

19d. Synagoge

Gehen Sie weiter auf der Straße Muurhuizen.

  1. Nieuwenburgh

Am Ende der Straße Muurhuizen treffen Sie auf die Scherbierstraat. Diese Straße verdankt ihren Namen dem billigen Bier, das die einfachen Leute zu trinken pflegten. Gehen Sie weiter zur Langestraat, biegen Sie nach links ab und gehen Sie zum Varkensmarkt (Platz). Überqueren Sie ihn in einem Bogen nach links und gehen Sie zur Arnhemsestraat. Am Ende erblicken Sie links den Amersfoortse Stein.

  1. Der Amersfoortse Kei

Nehmen Sie den Fußweg auf der linken Seite des Amersfoortse Kei an der Plantsoen-Zuid (Park). Sie sehen alle Arten von Steinen, die von verschiedenen Städten und Ländern gestiftet wurden. Gehen Sie weiter, bis Sie Mariënhof erblicken.

  1. Mariënhof

Sie gelangen zum Wassertor Monnikendam, wenn Sie sich an der Plantsoen-Zuid (Park) immer weiter geradeaus halten.

  1. Wassertor Monnikendam

Gehen Sie zurück zum Mariënhof und biegen Sie rechts ab (Kleine Haag). Am Ende biegen Sie wieder rechts ab. Um die Ecke sehen Sie das Tor des Waisenhauses an Nummer 25.

  1. Burgerweeshuis

Gehen Sie geradeaus.

Nehmen Sie die erste Straße links (Weeshuisgang) und halten Sie sich dann rechts (Muurhuizen). Biegen Sie vor der Brücke (Kortegracht) links ab bis zur Hausnummer 11.

  1. MONDRIAANHAUS

Biegen Sie am Ende der Kortegracht rechts ab (Langestraat). Beachten Sie die weiße Kirche zu Ihrer Rechten (Langestraat 61).

Nehmen Sie die erste Straße links. Dies ist die Krommestraat.

Nach der Krommestraat 18 biegen Sie links ab (Torengang). Wenden Sie sich nach rechts und biegen Sie sofort danach links ab (Zwanenhalssteeg). Am Ende erreichen Sie den Lieve Vrouwekerkhof, wo Sie Ihren Spaziergang begonnen haben.

Endpunkt: VVV Amersfoort, Breestraat 1
Amersfoort