600 Jahre Woerden Kasteel.


Kasteel Woerden ist das beeindruckendste Denkmal von Woerden und in der Geschichte von Kasteel Woerden seit mehr als 600 Jahren ein sicherer Schutz für seine Gäste. Das Schloss wurde in frühen 15. Jahrhundert erbaut. Die Türme des Schlosses sind durch steinerne Durchgänge miteinander verbunden. Ende des 15. Jahrhunderts wurde das Schloss als Amtssitz des Gerichtsvollziehers des Landes Woerden genutzt. Diese Funktion blieb bis zum Ende des 18. Jahrhunderts erhalten. Im 19. Jahrhundert diente es einige Zeit als Gefängnis für Männer und später für Frauen Danach wurde das Schloss als Zentrallager für Armeegüter eingerichtet. Das Schloss behielt diese Funktion bis in die frühen 80er Jahre!

Kontakt

Adresse:
Kasteel 3
3441 BZ Woerden
Route planen
Entfernung:

Öffnungszeiten

  • Jeden montag von 08:30 bis 22:00
  • Jeden dienstag von 08:30 bis 22:00
  • Jeden mittwoch von 08:30 bis 22:00
  • Jeden donnerstag von 08:30 bis 22:00
  • Jeden freitag von 08:30 bis 22:00
  • Jeden samstag von 11:00 bis 22:00
  • Jeden sonntag von 11:00 bis 22:00

Preise

  • 2,00 €
  • Bezahloptionen: Bar, PIN, Kreditkarte, Online, VVV Dinercheque

Hotspot