Fort Ruigenhoek


Fort Ruigenhoek liegt auf einer unbewohnten Insel mit alten, monumentalen Bäumen, dichtem Gestrüpp und Schleichwegen. Das große Verteidigungswerk am Ruigenhoekse Dijk stammt aus dem Jahr 1870 und war Teil des zweiten Festungsrings um Utrecht. Das Fort musste dem Feind einen möglichen Zugang über den Ruigenhoekse Dijk versperren. Das Festungsgelände besteht aus einem großen Viereck mit Bastionen mit verschiedenen Gebäuden.

Kontakt

Adresse:
Fort Ruigenhoek
Ruigenhoeksedijk 125 A
3737 MR Groenekan
Route planen
Entfernung:

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack