Radtour Grebbelinie Mitte

(33,0 km)

Download GPX

Die Grebbelinie stammt bereits aus dem 18. Jahrhundert und wurde errichtet, um die Niederlande gegen eine feindliche Invasion zu verteidigen. Auf dieser Route können Sie die Geschichte dieser Linie gut erkennen, etwa am Ausgangspunkt, dem Fort aan de Buursteeg. Auch Wasser war an der Grebbelinie wichtig, deshalb radeln Sie von Anfang an schon viel an Wasserwegen wie der Grift und der Lunterse Beek entlang. Ihr Weg führt Sie eine lange Strecke über den herrlichen Jaagpad die Lunterse Beek entlang, wonach Sie nach rechts abbiegen und auf einem Umweg zur Dorfmitte von Scherpenzeel gelangen. Ein ausgezeichneter Platz für eine Kaffeepause!

Wenn Sie Scherpenzeel auf dem Rad hinter …

Die Grebbelinie stammt bereits aus dem 18. Jahrhundert und wurde errichtet, um die Niederlande gegen eine feindliche Invasion zu verteidigen. Auf dieser Route können Sie die Geschichte dieser Linie gut erkennen, etwa am Ausgangspunkt, dem Fort aan de Buursteeg. Auch Wasser war an der Grebbelinie wichtig, deshalb radeln Sie von Anfang an schon viel an Wasserwegen wie der Grift und der Lunterse Beek entlang. Ihr Weg führt Sie eine lange Strecke über den herrlichen Jaagpad die Lunterse Beek entlang, wonach Sie nach rechts abbiegen und auf einem Umweg zur Dorfmitte von Scherpenzeel gelangen. Ein ausgezeichneter Platz für eine Kaffeepause!

Wenn Sie Scherpenzeel auf dem Rad hinter sich gelassen haben, befinden Sie sich wieder in der Provinz Utrecht und wenden Sie sich in Richtung des Fort Daatselaar, wo Sie den Rand des alten Forts noch gut erkennen können. Anschließend radeln Sie geradeaus auf das alte Wasserschloss Renswoude zu, das zwischen den Bäumen versteckt liegt. Nach dem Schloss ist es nur ein kurzes Stück entlang schön von Wald gesäumten Alleen zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Das wirst du sehen

Startpunkt: TOP Fort aan de Buursteeg
Buursteeg 2
3927 EJ Renswoude

Buursteeg 2
3927EJ Renswoude

Besucherzentrum Grebbelinie

Buursteeg 2
3927EJ Renswoude
Besucherzentrum Grebbelinie
58 99 23 22 81 84 87 86 32 02 03 75 74 80 79

Utrechtseweg 34
3927AW Renswoude
77 76

Campingplatz De Grebbelinie

Ubbeschoterweg 12
3927 CJ Renswoude
Campingplatz De Grebbelinie

Werk aan de Daatselaar
Daatselaarseweg
3927 ZL Renswoude
36

Schloss Renswoude

Dorpsstraat 3 -9
3927BA Renswoude
Schloss Renswoude
37 21 58
Endpunkt: TOP Fort aan de Buursteeg
Buursteeg 2
3927 EJ Renswoude
58
99
23
22
81
84
87
86
32
02
03
75
74
80
79
77
76
36
37
21
58

Merkmale

  • Markiert: Ja
  • Routentyp: Freizeitgestaltung
  • Routeneigenschaften: Themen-Routen, Radewege-Knotenpunktroute
Managed by: Routebureau Utrecht