Wasserwerke Route

2 Stunde (30,0 km)

Einen Tag lang Rad fahren entlang des Flusses Lek
Tief in der Natur verborgen tauchen sie plötzlich vor einem auf: die eindrucksvollen Forts der Neuen Holländischen Wasserlinie. Dieses urholländische Stück Geschichte lässt sich auf der neuen Wasserwerke Route entdecken. Diese Fahrradroute verläuft ober- und unterhalb des Leks entlang und kann über die Abellife App heruntergeladen werden. Es gibt sie in drei Varianten für Culemborg, Vianen und Nieuwegein mit verschiedenen Einstiegsorten und einladender Außengastronomie auf den Forts. Mit der Linienfähre kann man den Lek überqueren.

Lust auf eine längere Route? Schauen Sie sich dazu auf unserer Webseite die Jan Blanken Fietsroute mit 75 km Länge an. 

Das wirst du sehen

Startpunkt: TOP Hajé de Linielanding
Waterliniedok 1
3433 NV Nieuwegein
1

03
14
2

In unmittelbarer Nähe zur Lek, einem Fluss, liegt auf der Insel Schalkwijk die Befestigungsanlage Fort WKU. Dort, wo Eisvögel flach über dem Wasser fliegen und das Gras rauscht, befinden sich ein Teehaus und ein Naturcampingplatz.

Fort Werk aan de Korte Uitweg
3

Das Fort Honswijk, das am Flusslauf der Lek liegt, ist eine der herausragenden Festungen der Neuen Holländischen Wasserlinie.

Fort Honswijk
18
51
52
42
6

Werk aan het Spoel

1815 wurde im Lekdijk bei Goilberdingen eine Überschwemmungsfächerschleuse mit einer Erdbatterie gebaut. 1848 wurde die Batterie zu einem Fort ausgebaut. Später wurde das Überschwemmungssystem optimiert...

7

Fort Everdingen

Fort Everdingen wurde zwischen 1842 und 1847 erbaut und bildet zusammen mit Fort Honswijk auf der anderen Seite der Lek, den Lekzugang. Das umliegende Land kann mit Überschwemmungsschleusen überflutet...

41
40
13
12
11
8

10
9

20
19
17
15
16
10

03
Endpunkt: TOP Hajé de Linielanding
Waterliniedok 1
3433 NV Nieuwegein

Beschreibung

Startpunkt: TOP Hajé de Linielanding
Waterliniedok 1
3433 NV Nieuwegein

Diese Route folgt dem Fahrradknotenpunktnetzwerk. Zu erkennen an den grünweißen Schildern mit zwei Zahlen. Die Route beginnt am Toeristisch Overstappunt (touristischen Einstiegsort) Hajé de Linielanding Nieuwegein. Folgen Sie von dort aus den Knotenpunkten: 03 - 14 - 18 - 51 - 52 - 42 - 41 - 40 - 12 - 11 - 10 - 20 - 19 - 17 - 15 - 16 - 03.

Endpunkt: TOP Hajé de Linielanding
Waterliniedok 1
3433 NV Nieuwegein
  • 03
  • 14
  • 18
  • 51
  • 52
  • 42
  • 41
  • 40
  • 13
  • 12
  • 11
  • 10
  • 20
  • 19
  • 17
  • 15
  • 16
  • 03

Merkmale

Managed by: Routebureau Utrecht